Sprüche klopfen die 2.

  ... komm du erst mal in mein Alter ...

Was heißt denn das? „Deine Meinung ist nichts wert, weil nur ältere Menschen etwas wissen können.“

Wie gut, dass die Zeiten heute "anders" sind und man anders miteinander reden kann. Können wir das? Ja, doch, durchaus, warum nicht ...

Wie mache ich das als Mediatorin, anders reden? Authentisch sein mit den ganzen Erfahrungen die hinter der eigenen Person stecken. Und die ein oder andere "Methode" dazu nehmen. Eine wichtige Basis ist für mich ist die "Gewaltfreie Kommunikation" nach Rosenberg: Ich sehe, ich höre, ich beobachte ... und verstehen wollen. Verstehenwollendes Zuhören.

Versuchen wir es mit einer Frage damit das Gepräch weitrergefeührt werden kann: Bist du der Meinung, dass ich das nicht wissen kann, weil ich noch nicht deine Erfahrungen gemacht habe?  Mir ist wichtig verstanden zu werden mit meinem Anliegen. Was ist dir gerade wichtig? Was braucht es jetzt, damit wir weiterreden können?*

Kategorien: