Vertrauen (Zitate aus dem Berghof Glossar)

"Vertrauen bedeutet, dass Menschen grundsätzlich positive Erwartungen gegenüber den Absichten und dem Verhalten anderer Menschen hegen. Diese Erwartungen beruhen auf persönlichen Interaktionen und Bindungen zum Beispiel in der Familie, im Freundeskreis oder in Gruppen und Gemeinschaften mit etablierten sozialen und kulturellen Normen." "Insbesondere bei lang andauernden Konflikten ist das Misstrauen in den Gefühlen und Einstellungen der Parteien zueinander so tief verankert, dass sogar gelegentliche Versöhnungsgesten der anderen Seite als Heimtücke begriffen werden, welche die eigene Position schwächen sollen." ...

"Einen bemerkenswerten Beitrag zum Thema Vertrauensbildung erbrachte 1962 der Psychologe Charles Osgood mit seiner Strategie zum wechselseitigen schrittweisen Abbau von Spannungen (GRIT)." "Vertrauensbildung kann also allgemein als mehrdimensionaler Prozess verstanden werden, in dem gemeinsame Interessen, Transparenz  und Erwartungsverlässlichkeit ebenso wichtig sind wie Emotionen und Beziehungen. Vertrauen kann man den Konfliktparteien weder aufzwingen, noch kann Vertrauen ohne Kooperation entstehen."

Diese Blitzlichter habe ich dem neuen "Berghof Glossar zur Konflikttransformation" im Kapitel "Würde & Vertrauen" entnommen.

Wen Weiteres interessiert, der kann gerne entweder bei mir reinschauen im Büro zum Schmökern oder das Büchlein online bestellen.

Aus dem Inhalt

  • DialogEmpowerment
  • Forschung zur Friedensförderung und Konflikttransformation
  • Frieden, Friedensentwicklung, Friedensschaffung
  • Friedensallianzen
  • Friedensförderung – Strukturen und Prozesse
  • Friedenspädagogik – Grundsätze
  • Friedenspädagogik – Methoden
  • Gender
  • Gewalt & Gewaltfreiheit
  • Konflikt
  • Konfliktprävention, Konfliktmanagement, Konfliktlösung
  • Konflikttransformation
  • Philanthropie & Friedensförderung
  • Prozessbegleitung, Mediation, Verhandlung
  • Reflexive Praxis: Beobachten, Bewerten und Lernen
  • Sicherheit
  • Systemische Konflikttransformation
  • Transitional Justice & Umgang mit der Vergangenheit
  • Würde & Vertrauen
Kategorien: